Die Can Am Community! Quad,-Atv,-Side by Side, und Spyder

Das markenspezifische Forum für BRP-/Can-Am-/ und Spyder Modelle



Gute Nacht, lieber Besucher. Schön, dass Du hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht Dir das BRP-CanAm-Forum-Team


  • Werbung

Neuigkeiten

  • Neu

    Hallo, ich bin hier neu und habe ein Problem mit meiner Outlander, vielleicht kann mir jemand helfen.
    Wenn ich rückwärts fahre und den Overdrive Schalter drücke, stottert es trotzdem. Letzte Woche hatte ich kurz eine Fehlermeldung im Display und die Blinker gingen auch nicht mehr.

    Wo steckt da der Hase begraben?

    Danke für hilfreiche Tipp`s
    Gruß Max
  • Neu

    Hallo zusammen,

    Ein Bekannter interressiert sich auch für einen Commander. Ich dachte ich helfe ihm und bin über Folgendes Angebot gestoßen:

    ANGEBOT

    Mich wundert der Preis sehr. Ein LTD Commander mit 465 KM für 13900 Euro? Fallen die Commander so im Preis oder warum ist der so günstig. Der ist ja von einem Händler.
    Hat da jemand ne Vermutung? Denn ich denke, dass ist kein schlechtes Angebot.

    Gruß,

    Thumper
  • Hallo Leute.

    In welchem Bauteil liegt der Unterschied in der Auspufflänge zwischen den normalen und den Max Modellen?
    Ist der Endtopf gleich und der Krümmer unterschiedlich lange ,der Endtopf anders oder ist die Anlage generell unterschiedlich?
    Im Teilekatalog hier im Forum habe ich bei den Krümmern verschiedene Versionen für die Modelle gesehen.Siend die Längen unterschiedlich?
    Vielleicht hat jemand eine Antwort.
    MfG Andi.
  • Da mir das Besen- und Schneeschieberschwingen zu nervig wird, muss ich mich nun mit der Anschaffung einer Anbaukehrmaschine beschäftigen. Ich bin leider-werkzeugmäßig und technisch-kein so begradeteter Künstler wie z.B. der Frank, soll heißen ich muss auf ein Fertigprodukt zurückgreifen.
    Im Netz gibt es ja verschiedene Anbieter, aber so das non plus ultra hab ich noch nicht für mich entdecken können.

    Am liebsten wäre mir natürlich eine Lösung mit einem orginal Schubrahmen von Can am-damit ich nicht nachbasteln muß-und einer Arbeitsbreite von mind. 1,3m-lieber 1,4m.

    Kann denn jemand von Negativbeispielen anraten oder besser noch zu Positivbeispielen raten?

    Auf eine handgeführte Maschine möchte ich nicht so gerne zurückgreifen, weil ja auch ein wenig Spaß dabei sein soll. :D
  • servus zusammen,

    da ich demnächst meinen X3 bekomme - dieser aber ohne winde geliefert wird hätte ich eine frage an euch ?

    1. welche winden hersteller sind zu empfehlen (ich wünsche schon qualität) ?

    2. welche zugkraft ist anzustreben ?
    (gelesen habe ich das die zugkraft ca. das 1.5 fache des fz. gewichts haben soll)


    vielen dank für euere erfahrungen und anregungen !



  • Hallo zusammen,

    ich bin noch gänzlich neu hier im Forum.
    Zu mir selbst: ich bin bald 32, lebe derzeit in der Fränkischen Schweiz und weiß momentan nicht so recht für was ich mich entscheiden soll :)

    Bis dato bin ich auf etwas "kleinem" Mobilen noch nie unterwegs gewesen - außer bei der Probefahrt der Daytona.
    Für den Sommer habe ich ein 92er SL Cabrio und da ich diesen etwas schonen möchte, überlege ich jetzt an einem neuen Spaßmobil.

    Ursprünglich habe ich mich für die Can Am ATVs interessiert - gerade den Outlander 1000 XT-P fand ich sehr interessant.
    Hier in der Fränkischen kann man doch mal etwas durch den Wald fahren oder die Feldwege entlang.

    Ein Freund meinte dann, ich soll mir den Spyder einmal ansehen - ein Fahrzeug ganz anderer Kategorie.

    Interessant find ich den nun, da ich selbst nicht motorradfahren möchte - einfach weil es mir zu "heikel" ist.
    Der Spyder stellt da einen guten Kompromiss wie ich finde dar. Auch die Probefahrt fand ich super (war die Daytona).

    Einziges…
  • Hallo zusammen,

    zunächst möchte ich mich kurz vorstellen:
    Ich heiße Josh, 28 Jahre jung, Ingenieur und schraubertechnisch begabt und komme aus dem Raum Friedberg Hessen.
    Seit Jahren bin ich leidenschaftlicher ATV Fahrer, habe nun ein dreiviertel Jahr pausieren müssen und möchte mir nun endlich meinen Traum von einer 1000er Outlander erfüllen.
    Ende Januar/Februar soll es dann soweit sein.
    Ich bin mir allerdings noch ein wenig unsicher und schwanke zwischen der MAX XTP und der XMR.
    Kurz zu meinem Fahrprofil: Meine letzte Maschine war eine KingQuad 750. Super Teil! Anfangs bin ich recht viele Touren gefahren, dann wurde es immer geländelastiger und zum Schluss schwankten meine Fahrten zwischen 150km Straße und totalem Schlammbad mit der Überlegung Kühler und Ansaugung höher zu legen. Verkauft wurde sie nach gut 3 Jahren mit 20000km (hatte 800 bei Kauf drauf). Allerdings nur da ich einen schweren Unfall hatte. Somit fallen auch alle Maschinen ohne Servo ohnehin raus. Die kann…

Mudshop

  • CanAmForum, SpyderForum, BombardierForum

Was sind wir?

Sehr geehrte BRP Can Am Forum Community !


Ich freue mich sehr, euch mit zu teilen, dass das BRP Can Am Forum das einzige markenspezifische Forum sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in der Schweiz ist.

Das Forum und seine Mitglieder wachsen stetig. In den Fachforen wird über die einzelnen Quad, ATV, Spyder und Side by Side diskutiert.

Quad´s und ATV´s wie, Can Am Renegade , Can Am Outlander, Can am Defender, Can Am Maverick, Can Am Commander sowie Can Am Spyder Roadster und DS 50, DS 250, DS 450 und DS 650 findet man hilfreiche Themen und Beiträge.

Nach dem Motto; Abenteuer Can Am, findet ihr alle Informationen zu den Maschinen sowohl Off Road als auch On Road.

Themen zu Pflegeprodukten, Reifen, Felgen, Elektronik, Motor aber auch Tuning und Umbaumaßnahmen sowie Getriebe, Fahrwerk Tieferlegung sind heiß diskutierte Inhalte.

Im Marktplatz findet ihr Gebrauchte als auch Neue Can Am Fahrzeuge und Zubehörteile. Unser Forenhändler Can Am Rabenbauer beliefert neue original Can Am Wartungsteile
und Zubehörteile.

Der MUD Shop hat zahlreiche Tuningteile in seinem Sortiment. Sonderangebote und Aktionsrabatte werden hin und wieder angeboten.

Viele interessante,- und spannende Themen zu Can Am, BRP Maschinen finden sich im Forum wieder. Unsere Community beantworten eure Fragen Souverän und helfen euch bei Problemen. Neue Mitglieder sind und werden herzlich in unseren Kreis mit aufgenommen und in der Anfangszeit sicher begleitet.

Im Gegensatz zu den Quad und ATV der Hersteller wie Aeon, Adly, Arctic Cat, E-Ton, Honda, Kawasaki, Kymco, Polaris, SMC,
Suzuki, Yamaha oder China Quads auch gern genannt als Chinaböller befinden wir uns in der Premium Klasse. Neufahrzeuge die einen Anschaffungswert in der Serienausstattung schon über 5-stellige Euro Beträge belaufen, kann nicht die Rede von Standard sein.

Viele Can Am original Zubehörteile verwandeln die Fahrzeuge in wenigen Handgriffen zu effektiven Nutzfahrzeugen sowohl in der Forstwirtschaft als auch bei Meter hohen Schneefällen in Schneemobile um. Dank des Allrad Antriebs steht dem Can Am nichts im Weg. Schneeraupen, Seilwinden, Schaufeln und viele andere Teile macht das Can Am zum Allrounder.

Es kann auch in die andere Richtung gehen!

Mit speziellen Fahrwerk, Reifen, Felgen, Deko Kit und Tuning Maßnahmen verwandeln sich die Can Am Fahrzeuge sowohl zum Custom als auch zum Street Racer. Auch hier punktet der Allrad Antrieb und die satte Leistung von bis zu 1300ccm Hubraum.

Dank der großzügigen maximalen Gesamtmasse ist das Fahren mit Begleitung von Jung bis Erwachsen kein Problem. Viele andere Fahrzeuge haben genau hier ihre Probleme.

Übertreibe ich, wenn ich behaupte das sich auch die Can Am Fahrzeuge wie ein Transformer verwandeln und zum Bumblebee werden? :)

Komm zu uns und Überzeug dich selbst!

Wir freuen uns auf dich!
Das BRP-CanAm-Forum - Team