Die Can Am Community! Quad,-Atv,-Side by Side, und Spyder

Das markenspezifische Forum für BRP-/Can-Am-/ und Spyder Modelle



Guten Abend, lieber Besucher. Schön, dass Du hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht Dir das BRP-CanAm-Forum-Team


  • Werbung

Neuigkeiten

  • Aus 2 mach 1, ja das könnte mein zukünftiger Plan sein!

    Momentan bewege ich neben dem Auto noch 2 Fahrzeuge:
    ATV: Kymco MXU 500 IRS (zum Arbeiten) Bin ich soweit auch voll zufrieden mit!
    TRIKE: Rewaco FX5 (zum Touren)

    Nun ist aber so, dass es mir einfach gewaltig an Zeit zum Touren mangelt.
    Daher „lohnt“ sich das Trike für mich eigentlich nicht mehr.
    Ich fahre höchstens auf nen Sonntag mal zu nem Biker Kaffee bei uns in der Gegend, ein Käffchen schlabbern.
    Das sind dann gesamt gerade mal grob 50 Kilometer (hin und zurück).

    Die Idee ist es jetzt, die beiden genannten Fahrzeuge zu verkaufen und „eins“ draus zu machen.

    Ich suche also ein ATV, mit dem ich einerseits arbeiten kann (Anhänger ziehen/Schnee schieben usw.), andererseits sollte das Fahrzeug dann aber auch für die ein oder andere Straßentour geeignet sein.
    Und genau hier kommt die 1000 Outlander ins Spiel, da ich auf der Straße schon gerne etwas „Dampf“ hätte und 2 CA Händler in der Nähe habe!

    Jetzt meine Fragen:

  • Hallo Leute,
    jetzt müsst ihr mir mal helfen. Da ich im Ort und auf der Jagd immer ohne Helm fahre, hängt dieser in der Garage sauber aufgehängt. Musste am
    Wochende jedoch feststellen, dass eine Maus scheinbar diesen erreicht hat und sich aus dem Futter vom Helm ein Nest gebaut hat.
    So nun steht ein neuer Helm an, aber das Angebot ist ja der Wahnsinn. Blickst ja nicht mehr durch.
    Sollte wieder ein Jethelm sein. Für Brillenträger geeignet und nicht wie Sch... aussehen. Und als alter Sack, scheiden solch Totenkopf Design usw. aus ---Kosten egal

    Bei der Aufräumaktion ist mir auch wieder meine GoPro Kamera in die Finger gefallen. Diese nutze ich nicht, weil ich zu doof für die Filmbearbeitung bin, bzw
    ist diese mir zu aufwändig. Weiß da einer ein Programm, womit sich dies einfach machen lässt. Anspruch auf Gimmicks lege ich keine. Einfach zusammenschneiden,
    Musik drunter und Text eingeben--fertig. Reicht mir. Mit dem org. Programm von GoPro komm ich jedenfalls nicht zurecht.

    Danke

  • Hallo,

    wie in meiner Vorstellung schon angedroht, habe ich noch einige Fragen und würde gerne auf Eure Erfahrungen zurückgreifen.

    Ich interessiere mich für die Outlander Max 1000. In meiner Nähe steht eine 2014 er Ltd. Penibel gewartet, bereits FOX Fahrwerk nachgerüstet, neue Reifen und Bremsbeläge.
    Da der Preis aber noch recht hoch ist und viele von Euch nicht mit der Ltd. zufrieden waren, stellt sich mir die Frage, ob ich mir nicht lieber eine neue Outlander XT-P Max (triple black gefällt mir persönlich sehr gut) anbieten lasse.

    Dann habe ich den Unterschied zwischen 1000 und 1000R noch nicht gefunden, gibt es da einen Prospekt / Katalog, wo das nochmal beschrieben ist?

    Vielen Dank schonmal.

    sebik1977
  • Hallo,
    ich bin neu und hab da ein Paar Fragen zu meiner Renegade die ich gebraucht gekauft habe.
    Daten meiner Can AM:
    Rengade xcc 800
    BJ 2010
    Scheckheftgepflegt mit einer Kilometerleistung von 4700km.
    Farbe: Weiß

    Der Verkäufer meinte, das man nur einen Schlüssel für das Fahrzeug bekommt und keinen nachmachen kann. Ist das war?
    Was bedeutet XXC?
    Was wurde verändert von den Baujahren 2007-2016?
    Womit reinige ich die weiße Plastikverkleidung?
    Bei einen Quad mit Lof Zulassung muss Verbandskasten, Warndreick mitgeführt werden wurde mir gesagt. Wo kann man das unterbringen an der Renegade?
    Die Renegade ist nicht für 2 Personen gedacht. Mit einer Lof Zulassung darf man 2 Personen befördern. Bedeutet das ich troz Hinweis der Herstellers das es ein 1 Personen Quad ist, doch legal mit 2 Personen fahren darf?
    Zeigt mir das Fahrzeug an, wenn es zur Wartung Service möchte?
    Warum müssen unterschiedliche Öl verwendet werden? (Sommer und Winter)
    Kann man den Bautenzug der Bremse einstellen, so das…
  • Hi
    Was gibts über die Zuladung bei der XT-P Max zusagen ?
    Wenn ich so rechne was im Schein steht dann wären das 198 KG
    Im Schein unter G : Leermasse in KG 515 und F.1 : Techn. zul. Gesamtmasse in KG 713

    Can Am gibt in der Bedienungsanleitung bei Zulässige Gesamtladung des Fahrzeugs inkl Fahrer und Beifahrer ZWEISITZER 272 KG an
    Das Trockengewicht Xt-P Max ZWEISITZER 850 Motor 361 KG. Welche Angaben stimmen nun ?(
    Außer man zieht die Kapazität Gepäckträger vorn 45 hinten 90 ab dann landet man bei 217 KG

    Gruß Max
  • hallo zusammen,

    ​hat zufälligerweise jemand von euch eine bezugsadresse für edelstahlschrauben in schwarz ????

    ​ich habe gerade mit meinem schrauben Großhändler telefoniert - dieser musste leider passen (oder besser gesagt kann nur bei sehr großen bezugsmengen bestellen)

    alternativ müsste ich meine menge und dimmensionierung in einen Galvanik betrieb geben - was aber bei den benötigten mengen auch nicht gerade günstig zu nennen ist - lt. aktueller info haben die immer eine pauschale welche fast mengenunabhängig ist ?

Mudshop

  • CanAmForum, SpyderForum, BombardierForum

Was sind wir?

Sehr geehrte BRP Can Am Forum Community !


Ich freue mich sehr, euch mit zu teilen, dass das BRP Can Am Forum das einzige markenspezifische Forum sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in der Schweiz ist.

Das Forum und seine Mitglieder wachsen stetig. In den Fachforen wird über die einzelnen Quad, ATV, Spyder und Side by Side diskutiert.

Quad´s und ATV´s wie, Can Am Renegade , Can Am Outlander, Can am Defender, Can Am Maverick, Can Am Commander sowie Can Am Spyder Roadster und DS 50, DS 250, DS 450 und DS 650 findet man hilfreiche Themen und Beiträge.

Nach dem Motto; Abenteuer Can Am, findet ihr alle Informationen zu den Maschinen sowohl Off Road als auch On Road.

Themen zu Pflegeprodukten, Reifen, Felgen, Elektronik, Motor aber auch Tuning und Umbaumaßnahmen sowie Getriebe, Fahrwerk Tieferlegung sind heiß diskutierte Inhalte.

Im Marktplatz findet ihr Gebrauchte als auch Neue Can Am Fahrzeuge und Zubehörteile. Unser Forenhändler Can Am Rabenbauer beliefert neue original Can Am Wartungsteile
und Zubehörteile.

Der MUD Shop hat zahlreiche Tuningteile in seinem Sortiment. Sonderangebote und Aktionsrabatte werden hin und wieder angeboten.

Viele interessante,- und spannende Themen zu Can Am, BRP Maschinen finden sich im Forum wieder. Unsere Community beantworten eure Fragen Souverän und helfen euch bei Problemen. Neue Mitglieder sind und werden herzlich in unseren Kreis mit aufgenommen und in der Anfangszeit sicher begleitet.

Im Gegensatz zu den Quad und ATV der Hersteller wie Aeon, Adly, Arctic Cat, E-Ton, Honda, Kawasaki, Kymco, Polaris, SMC,
Suzuki, Yamaha oder China Quads auch gern genannt als Chinaböller befinden wir uns in der Premium Klasse. Neufahrzeuge die einen Anschaffungswert in der Serienausstattung schon über 5-stellige Euro Beträge belaufen, kann nicht die Rede von Standard sein.

Viele Can Am original Zubehörteile verwandeln die Fahrzeuge in wenigen Handgriffen zu effektiven Nutzfahrzeugen sowohl in der Forstwirtschaft als auch bei Meter hohen Schneefällen in Schneemobile um. Dank des Allrad Antriebs steht dem Can Am nichts im Weg. Schneeraupen, Seilwinden, Schaufeln und viele andere Teile macht das Can Am zum Allrounder.

Es kann auch in die andere Richtung gehen!

Mit speziellen Fahrwerk, Reifen, Felgen, Deko Kit und Tuning Maßnahmen verwandeln sich die Can Am Fahrzeuge sowohl zum Custom als auch zum Street Racer. Auch hier punktet der Allrad Antrieb und die satte Leistung von bis zu 1300ccm Hubraum.

Dank der großzügigen maximalen Gesamtmasse ist das Fahren mit Begleitung von Jung bis Erwachsen kein Problem. Viele andere Fahrzeuge haben genau hier ihre Probleme.

Übertreibe ich, wenn ich behaupte das sich auch die Can Am Fahrzeuge wie ein Transformer verwandeln und zum Bumblebee werden? :)

Komm zu uns und Überzeug dich selbst!

Wir freuen uns auf dich!
Das BRP-CanAm-Forum - Team