Die Can Am Community! Quad,-Atv,-Side by Side, und Spyder

Das markenspezifische Forum für BRP-/Can-Am-/ und Spyder Modelle



Guten Morgen, lieber Besucher. Schön, dass Du hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht Dir das BRP-CanAm-Forum-Team!


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Werbung

Neuigkeiten

  • Habe am WE im Harz ein Outlander Fahrer getroffen und der hat mir erzählt

    das er ohne die beiden Federstifte die unter der Freilauf Hülse sitzen fährt .

    Er sagte das er nur etwas weniger Motorbremswirkung hat . Sonst keine Veränderung .

    Kann das hier jemand bestätigen oder wiederlegen .

    Wäre schon interessant .
  • Hallo,
    ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken größere Reifen auf die Outlander zu ziehen. Zur Zeit müsste sie 26x8/10-12 (vorne/hinten) drauf haben.
    Nun habe ich mir die Frage gestellt, ob ich einfach auf die Standardfelgen breitere Reifen ziehen könnte z.B. 26x9/11-12. Natürlich dann auch größere.. Ginge das?
  • Guten Tag ihr Quad Freaks

    Ich bin neue und brauche euer Ratschlag

    Ich habe eine Can Am 570 Pro und habe sie schon 4 Jahre, hatte bis jetzt noch nie Probleme gehabt nur letzte Woche ging es los. Maschine angemacht wird mir auf dem Display gar nichts angezeigt keine Tacho, KM und was alles so dazu gehört. Nachmittags nochmal gestartet hat alles wieder funktioniert udn bin halbe std mit gefahren ohne Probleme. Heute eine Woche später bei dem klasse Wetter, wollte ich die Machine wieder starten, wird mir auf dem Display nur RRRRRRRRR angezeigt aber falsch rum....ganz komisch.....Kann mir vielleicht einer weiter helfen und sagen was das Problem ist und ob man es selber lösen kann. Wäre echt dankbar

    Grüße Chris
  • weis jemand welche die unterscheide zwischen den beiden Versionen sind
    ich will mir eine Modder Maschinerie bauen aber alles was die xmr aus macht würde ich sowieso austauschen daher die Überlegung die xxc zu kaufen
    ich zähle mal alles auf was an der xmr alles anders ist hoffe jemand kann mir dann noch sagen ob das alles ist oder ob ich was vergessen hab

    die xmr hat:
    ein zu 17%untersetzenden low gang
    ein anderes heck diff
    den Schnorchel,bumper vor und hinten
    diesen modder bügel
    andere reifen
    eine kleine Kotflügel Verbreiterung
    ist auf 100kmh abgeriegelt
    und ein anderes tritt Blech

    wenn das alles ist dann sind das alles teile die ich austausche oder nicht gebraucht werden

    die frage ob das überhaut nötig ist ja meine Fahrweise ist so grob
    5% Strasse
    45% Feld Wege
    50% Wasser Oberkante Lenker
  • Servus zusammen,

    ich habe an meine Renegade 1000r xxc (my 2019) einen RJWC dual SlipOn Auspuff montiert. Dieser hat auch den Anschluss für die Lamda-Sonde die die neuen Modelle ja alle haben.

    Nun meine Frage: Ist es nötig zusätzlich einen EFI-Contoller (Fuel-Controller) einzubauen, oder kann ich auch ohne diesen fahren?

    Über FB wurde mir von einigen Leuten geraten, ich sollte so einen Controller einbauen, da die RJWC angeblich zu heiß werden, und die Plastik Anbauteile zum schmelzen bringen könnten. Mein Händler sagte mir allerdings, dass es auch ohne Controller keine Probleme geben dürfte.

    Wie ist eure Meinung dazu, bzw habt ihr Erfahrungen damit?
  • Hallo mal wieder,

    ich hab heute bei einer Ausfahrt feststellen müssen, dass wenn ich den Lenker meiner Renegade in meine Richtung ziehe, die Lenksäule gut einen Zentimeter hinterher kommt. Es lässt sich auch beobachten dass diese Gummimanschette am Eingang zur Servo ein Stück nach oben rutscht, wenn ich am Lenker ziehe. Ich kann das ganze aber auch wieder mit dem selben Kraftaufwand in die Ausgangsposition drücken. Ich möchte nicht schon wieder zu meinem Händler weil der ziemlich weit weg ist.
    Normal ist das sicherlich nicht?!
    ..Ich hab langsam keine Lust mehr auf diese Wehwehchen.

Mudshop

  • CanAmForum, SpyderForum, BombardierForum

Was sind wir?

Sehr geehrte BRP Can Am Forum Community !


Ich freue mich sehr, euch mit zu teilen, dass das BRP Can Am Forum das einzige markenspezifische Forum sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in der Schweiz ist.

Das Forum und seine Mitglieder wachsen stetig. In den Fachforen wird über die einzelnen Quad, ATV, Spyder und Side by Side diskutiert.

Quad´s und ATV´s wie, Can Am Renegade , Can Am Outlander, Can am Defender, Can Am Maverick, Can Am Commander sowie Can Am Spyder Roadster und DS 50, DS 250, DS 450 und DS 650 findet man hilfreiche Themen und Beiträge.

Nach dem Motto; Abenteuer Can Am, findet ihr alle Informationen zu den Maschinen sowohl Off Road als auch On Road.

Themen zu Pflegeprodukten, Reifen, Felgen, Elektronik, Motor aber auch Tuning und Umbaumaßnahmen sowie Getriebe, Fahrwerk Tieferlegung sind heiß diskutierte Inhalte.

Im Marktplatz findet ihr Gebrauchte als auch Neue Can Am Fahrzeuge und Zubehörteile. Unser Forenhändler Can Am Rabenbauer beliefert neue original Can Am Wartungsteile
und Zubehörteile.

Der MUD Shop hat zahlreiche Tuningteile in seinem Sortiment. Sonderangebote und Aktionsrabatte werden hin und wieder angeboten.

Viele interessante,- und spannende Themen zu Can Am, BRP Maschinen finden sich im Forum wieder. Unsere Community beantworten eure Fragen Souverän und helfen euch bei Problemen. Neue Mitglieder sind und werden herzlich in unseren Kreis mit aufgenommen und in der Anfangszeit sicher begleitet.

Im Gegensatz zu den Quad und ATV der Hersteller wie Aeon, Adly, Arctic Cat, E-Ton, Honda, Kawasaki, Kymco, Polaris, SMC,
Suzuki, Yamaha oder China Quads auch gern genannt als Chinaböller befinden wir uns in der Premium Klasse. Neufahrzeuge die einen Anschaffungswert in der Serienausstattung schon über 5-stellige Euro Beträge belaufen, kann nicht die Rede von Standard sein.

Viele Can Am original Zubehörteile verwandeln die Fahrzeuge in wenigen Handgriffen zu effektiven Nutzfahrzeugen sowohl in der Forstwirtschaft als auch bei Meter hohen Schneefällen in Schneemobile um. Dank des Allrad Antriebs steht dem Can Am nichts im Weg. Schneeraupen, Seilwinden, Schaufeln und viele andere Teile macht das Can Am zum Allrounder.

Es kann auch in die andere Richtung gehen!

Mit speziellen Fahrwerk, Reifen, Felgen, Deko Kit und Tuning Maßnahmen verwandeln sich die Can Am Fahrzeuge sowohl zum Custom als auch zum Street Racer. Auch hier punktet der Allrad Antrieb und die satte Leistung von bis zu 1300ccm Hubraum.

Dank der großzügigen maximalen Gesamtmasse ist das Fahren mit Begleitung von Jung bis Erwachsen kein Problem. Viele andere Fahrzeuge haben genau hier ihre Probleme.

Übertreibe ich, wenn ich behaupte das sich auch die Can Am Fahrzeuge wie ein Transformer verwandeln und zum Bumblebee werden? :)

Komm zu uns und Überzeug dich selbst!

Wir freuen uns auf dich!
Das BRP-CanAm-Forum - Team