Die Can Am Community! Quad,-Atv,-Side by Side, und Spyder

Das markenspezifische Forum für BRP-/Can-Am-/ und Spyder Modelle



Guten Morgen, lieber Besucher. Schön, dass Du hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht Dir das BRP-CanAm-Forum-Team!


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Werbung

Neuigkeiten

  • Neu

    Hallo zusammen,

    Ich werde mir in Kürze ein neues Outlander Max 1000 XT-P anschaffen.
    Ich werde dieses zu 2/3 auf der Strasse bewegen.

    Hier im Forum erfährt man in diversen Beiträgen glücklicherweise sehr viel.
    Eine Frage hätte ich trotzdem noch.
    Kann mir vielleicht jemand sagen wie hoch der Spritverbrauch ca. auf der Strasse beim Outlander 1000 (Modell 2019) ist?

    Danke

    LG
    Rene
  • Hallo aus der Schweiz.

    Bin neu hier im forum und wollte euch paar Fragen stellen.
    Ich überlege gerade über einen wechsle von Yamaha auf can am und hab mich schon mal so grob für ne Renegade entschieden. Grossteils fahre ich Wald und steinige Strecken. Aber auch mud. Es geht um eine 2014er renegade 1000 X XC mit nur 4500km (can am Händler) . Auf was sollte ich speziell achten? Irgendwelche Schwachstellen denen ich ein Augenmerk schenken sollte? Möchte den Quad dann auch einige Extras wie Schnorchel, kühler kit, bumper usw verpassen. Freue mich über jeden guten tip. Im Anhang noch ein Bildchen von meinem jetzigen 700er
  • Hallo mal eine kurze Frage ich nehme nächste Woche an der Ardennen Tour teil.
    In der Anmeldung steht drin Soundcheck durch evtl. Polizei .max 96 DB
    Habe meine Renegade gerade am Nürburgring messen lassen mit satte 103 db.
    Wird das wirklich scharf gemessen und die Teilnahme dann untersagt?

    Und hat evtl jemand den Original Auspuff für die Renegade 800 G1.
    Gruss Jens
  • Hallo Zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage an alle Schrauber.

    Folgendes Problem:
    an einem meiner Reifen bleibt der Reifendruck nicht konstant.
    Ich muss also immer wieder den Reifendruck prüfen.
    Nun könnte ich ja den Reifen abschrauben und ihn in eine Wanne mit Wasser legen und schauen wo Luft austritt.

    Hat noch jemand eine Bessere Idee? ?(

    Grüßle Michael
  • Hallo,
    da ich noch ganz frisch bin auf dem Gebiet und mir demnächst was mit 4 Rädern und ohne Dach zulegen wollte, bräuchte ich mal ein paar Tipps zum Gebrauchtwagenkauf.

    Zur Auswahl steht derzeit ein Bombardier Can Am mit 650ccm aus dem Jahr 2009 und 13.045 km.
    Der Preis ist 4950€ au VHB. Optisch ist das ATV wirklich schick.

    Jetzt meine Fragen:

    - gibt es irgendwelche großen Probleme bei der Laufleistung?
    -ist der Preis zu hoch für das Alter und Laufleistung?
    -welche Kosten kommen auf mich zu bei Service etc.?

    Schonmal vielen Dank für eure Zeit :) :) :)
  • servs, evtl. wirds bei uns an x3 nachwuchs geben, nu die frage, was ist sinnvoll als extra/zubehör, einsatzgebiet strasse, fun, feldweg, einkaufen, fun, fun
    jaja wir wissen das die dinger artgerecht gehalten werden müssen, ist uns aber latte
    sieht man nach hinten echt nix
    Maria und Martin
  • Hallo,

    hab schon gesucht, bin aber nicht fündig geworden und es könnte gut sein, dass es einen derartigen Thread schon gibt. Falls ja, wäre ich für einen Link dankbar.

    Welche Ersatzteile nehmt ihr mit wenn es in den Urlaub geht?

    Sicherlich packt man nicht die komplette Werkstatt ein, man kann nicht für alle Fälle vorbereitet sein und nicht jeder Schaden führt zum Stillstand und vorzeitigem Urlaubsende, aber sicherlich gibt es doch eine empfehlenswerte Grundausstattung und was man dabei hat geht ja auch nicht kaputt. :)

    Da mein ATV entweder im Bus oder auf dem Anhänger anreist ist Platz kein Problem und ich würde mir in den A... beißen wenn der Urlaub wegen eines billigen Ersatzteiles das ich evtl. sogar in der heimischen Garage liegen habe enden würde.

    Einem Bekannten ist in Rumänien mal am 1. Urlaubstag die Benzinpumpe seiner Enduro verreckt, Ersatz kriegt man in Deutschland per Internet für 40 €, er sollte vor Ort 260 € für eine gebrauchte Pumpe zahlen die der Händler aus…
  • Hallo Zusammen,
    bin in neu hier im Forum. Ich schaue schon seit ca. einem halben Jahr nach einem gebrauchtem ATV. Jetzt ist unweit von mir eine Anzeige einer can am outlander bei Kleinanzeigen inseriert worden. Der Verkäufer hat keinen Preis angegeben. Es soll ein angemessener Preisvorschlag gemacht werden. Da ich noch ein ziemliches Greenhorn in diesem Bereich bin wollte ich mal hier nachfragen, was denn ein angemessener Preis wäre.
    Hier mal die Fakten:
    Can Am Outlander 650 XT MY 16 mit Schneeschild (137 cm) incl. elektr. Stellmotor, Seilwinde, LED Front Beleuchtung, AHK
    LOF Zulassung. Kundendienst mit Ölwechsel wurde bereits durchgeführt; 60 PS; Erstzulassung 2017; 1900 km runter; TÜV bis 2020.
    Laut umgf. Vergleichbaren Angeboten bei Kleinanzeigen hätte ich jetzt mal 7-8 k € geschätzt. Ich kann aber auch völlig falsch liege. Ich wäre wirklich über jeden Tipp sehr dankbar.
    Gruß
    Philipp

Mudshop

  • CanAmForum, SpyderForum, BombardierForum

Was sind wir?

Sehr geehrte BRP Can Am Forum Community !


Ich freue mich sehr, euch mit zu teilen, dass das BRP Can Am Forum das einzige markenspezifische Forum sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in der Schweiz ist.

Das Forum und seine Mitglieder wachsen stetig. In den Fachforen wird über die einzelnen Quad, ATV, Spyder und Side by Side diskutiert.

Quad´s und ATV´s wie, Can Am Renegade , Can Am Outlander, Can am Defender, Can Am Maverick, Can Am Commander sowie Can Am Spyder Roadster und DS 50, DS 250, DS 450 und DS 650 findet man hilfreiche Themen und Beiträge.

Nach dem Motto; Abenteuer Can Am, findet ihr alle Informationen zu den Maschinen sowohl Off Road als auch On Road.

Themen zu Pflegeprodukten, Reifen, Felgen, Elektronik, Motor aber auch Tuning und Umbaumaßnahmen sowie Getriebe, Fahrwerk Tieferlegung sind heiß diskutierte Inhalte.

Im Marktplatz findet ihr Gebrauchte als auch Neue Can Am Fahrzeuge und Zubehörteile. Unser Forenhändler Can Am Rabenbauer beliefert neue original Can Am Wartungsteile
und Zubehörteile.

Der MUD Shop hat zahlreiche Tuningteile in seinem Sortiment. Sonderangebote und Aktionsrabatte werden hin und wieder angeboten.

Viele interessante,- und spannende Themen zu Can Am, BRP Maschinen finden sich im Forum wieder. Unsere Community beantworten eure Fragen Souverän und helfen euch bei Problemen. Neue Mitglieder sind und werden herzlich in unseren Kreis mit aufgenommen und in der Anfangszeit sicher begleitet.

Im Gegensatz zu den Quad und ATV der Hersteller wie Aeon, Adly, Arctic Cat, E-Ton, Honda, Kawasaki, Kymco, Polaris, SMC,
Suzuki, Yamaha oder China Quads auch gern genannt als Chinaböller befinden wir uns in der Premium Klasse. Neufahrzeuge die einen Anschaffungswert in der Serienausstattung schon über 5-stellige Euro Beträge belaufen, kann nicht die Rede von Standard sein.

Viele Can Am original Zubehörteile verwandeln die Fahrzeuge in wenigen Handgriffen zu effektiven Nutzfahrzeugen sowohl in der Forstwirtschaft als auch bei Meter hohen Schneefällen in Schneemobile um. Dank des Allrad Antriebs steht dem Can Am nichts im Weg. Schneeraupen, Seilwinden, Schaufeln und viele andere Teile macht das Can Am zum Allrounder.

Es kann auch in die andere Richtung gehen!

Mit speziellen Fahrwerk, Reifen, Felgen, Deko Kit und Tuning Maßnahmen verwandeln sich die Can Am Fahrzeuge sowohl zum Custom als auch zum Street Racer. Auch hier punktet der Allrad Antrieb und die satte Leistung von bis zu 1300ccm Hubraum.

Dank der großzügigen maximalen Gesamtmasse ist das Fahren mit Begleitung von Jung bis Erwachsen kein Problem. Viele andere Fahrzeuge haben genau hier ihre Probleme.

Übertreibe ich, wenn ich behaupte das sich auch die Can Am Fahrzeuge wie ein Transformer verwandeln und zum Bumblebee werden? :)

Komm zu uns und Überzeug dich selbst!

Wir freuen uns auf dich!
Das BRP-CanAm-Forum - Team