Hallo an Alle und viele Grüße aus Rheinland-Pfalz

  • Hallo zusammen,


    ich weiß nicht ob ihr es wusstet - aber ich bin der Neue aus Rheinland-Pfalz.


    Außer einer Probefahrt und mal im Urlaub bin ich noch kein ATV/Quad gefahren und habe jetzt meine 2 Räder (Yamaha VMAX, wer eine braucht einfach melden) durch 4 Räder ersetzt.


    Ich bzw. meine Frau und ich sind absolute Neulinge im ATV/Quad-Bereich und haben natürlich Fragen über Fragen. Nach langer Recherche in diversen Foren haben wir uns für eine Outlander MAX 1000R LTD mit LOF-Zulassung entschieden und letzte Woche zugeschlagen. Die steht noch beim Händler und wird gerade fertig gemacht, aber wenn alles klappt, können wir die noch im September anmelden.


    Da ist auch schon gleich die erste Frage: Worauf ist bei der Zulassung und bei der Versicherung zu achten, damit da nix falsch angemeldet bzw. falsch bei der Vericherung eingestuft wird. Habe gelesen, dass die nicht immer einen Plan davon haben. Laut Versicherung kostet die 390 Euro für Vollkasko, ist das ok?


    Die restlichen Fragen schau ich mal, in welche Kategorie die am besten passen, wenn der neue Fahrspaß vor der Tür steht.


    Dann mal viele Grüsse in die Runde und bis bald.


    Sonja & Frank

  • Moin Frank,


    willkommen hier im Forum! Ich bin vor wenigen Wochen noch Neuling im Quad/ATV-Bereich gewesen - und habe es nicht bereut. Die Outlander wird euch sicher viel Spaß machen.

    Meine kurze Rückmeldung zum Thema Versicherung:

    Ich habe eine T3b-Anmeldung (mit ABS) und zahle 34 Euro Steuern im Jahr, da zugelassen als Zugmaschine.

    Versicherung zahle ich für meine auch rd. 385 Euro/Jahr (Vollkasko), weiß aber mittlerweile, dass es da günstigere Tarife gibt. Habe mich da etwas vorschnell entschieden...

    Immer gute Fahrt für euch!

  • Welcome aboard!

    Ich hatte mein voriges Quad bei der HUK24 versichert, die haben keinen Schlüssel für die Renegade gefunden und haben mich an die HUK selbst verwiesen.

    Da zahle ich jetzt knapp 430€ im Jahr für Vollkasko.

    Such mal hier im Forum, es gibt n Versicherer, der sich auf ATVs, Quads etc. spezialisiert hat.

    Viel Spaß mit dem neuen Hobby!

    wenn Ihr mal n Ausflug zum Nürburgring macht, meldet Euch, treffen wir uns auf ne Pommes am Brünnchen :nummer1: