suche Anhänger zum Transport von 2 ATV...

  • guten morgen in die runde,

    geht - mal wieder - um das leidige problem " transport" der quads :-)


    bislang hatte ich einen plattform hänger mit 3m x 1,5m plattengröße der ausgereicht hat.


    jetzt hat sich die situation verändert und es muss nicht nur eine outlander 1000 xtp max sondern es sollte auch noch eine cf moto 1000, und im - seltenen - fall noch ein drittes quad transportiert werden.

    nun bin ich auf der suche nach dem passenden hänger, der auch noch in das budget bis 1500 € passt.


    hat mir jemand vorschläge ? ich dachte an einen plattform hänger, mit der plattengröße von 4m x 2 m .
    habe soeben aber mal von "reifenmitte" zu reifenmitte bei meiner outlander gemässen, hier könnten auch 190cm reichen - rest steht halt über.



    wie habt ihr das gelöst ?


    freu mich über tips oder gar angebote, falls sich vlt. jemand verkleinern möchte ?!


    besten dank und lg.

    sascha

  • :/ Was ist mit dem Alten Anhänger

    Wird der Ersetzt :?:


    Reicht das Zugfahrzeug aus :?:

    Geschätzte 600 - 700 Kilo der Anhänger und 3 x 500 Kilo ATV bist dann locker bei 2,2 Tonnen

    Kenne jemand mit einem Riesen Anhänger wo drei drauf könnten aber er darf nicht soviel ziehen

    Deshalb ja auch die Frage

    Wenn keiner hilft :/ kann niemandem geholfen werden :patsch: deshalb helfe ich wo es geht :thumbsup:

  • mein Hänger von SARIS ist keine Leichtbauasführung und hat 480kg, da kommen dann noch die 4 Bordwände weg. Leergewichte sind meist auch geringer (ausser bei den billigen Herstellern) in den Papieren ist normal auch der Fahrer mitgerechnet, also vorher mal auf die Waage fahren.

  • War ja mit meiner Kiste als ich sie neu hatte vollgetankt auf der Waage und da waren es 470 Kilo mit leerem Koffer

    Deshalb habe ich auf 500 aufgerundet mit etwas Krempel drin und Spanngurten Rampen usw. Zum Verladen und sichern

    Am Sichersten ist man natürlich voll geladen auf die Waage zu Fahren

    Die Stützlast wäre ja auch noch zu beachten

    Aber wir kommen vom Thema ab

    Er hat ja wohl schon Hängererfahrung

    Wenn keiner hilft :/ kann niemandem geholfen werden :patsch: deshalb helfe ich wo es geht :thumbsup:

  • ja, ich hatte einen zaslaw 300 SU hänger. der war vom prinzip klasse. 1,5 T gesamtgewicht, gebremst, kippbar.
    aber es passt entweder nur eine outlander drauf oder renegade + yamaha 450 ..

    zugfahrzeug ist groß und schwer genug :-) hänger gewicht sind die meisten 4-500 KG, 3ATV 1500 kg, richtig, bei uns gehts aber wenn vorwiegend dnan um 2 ATV + 1 x Renegade oder 1 x YFZ 450.. sprich "NUR" um 1,3 T :-)

  • Moinsen,

    das hier ist meine Lösung. Es handelt sich um einen Hochlader mit 4x2m Ladefläche. Vorne steht quer eine Outlander und dahinter der Länge nach eine Arctic Cat Max. Dahinter liegen zwei faltbare Auffahrrampen. Damit ist der Anhänger vom Raum her gut beladen. Der Anhänge ist gebaut von der firma Hoffmann und sehr stabil. zulässiges Gesamtgewicht 2500KG bei einem Leergewicht von 490KG. Als Boden sind Siebdruckplatten velegt, mit entsprechenden Zurrösenhaken verbaut. Achte darauf, das reichlich vorhanden sind. Diesen Anhänger habe ich mit Planenaufbau für 2500€ gebraucht gekauft. Sowas in der Art für 1500€ wird sehr schwierig werden. Denn dann sind gerne Radlager, Reifen und insbesondere die Auflaufbremse nicht mehr in einem guten Zustand.


    Deshalb habe ich mich für dieses Anhänger entschieden. PATX5905.JPG

  • jo sieht schon spannend aus und das beim Tandem , kannste aber einfach über Stützlast Waage prüfen . Hat jeder Camper in der Kiste . Perfekt geladen und mit Ordentlicher Ladungs Sicherung fährt sich besser .

  • Es geht ja auch nicht darum, wie es aussieht, aber die Kiste vorne steht weit vor der Tandemachse, also drückt ein hoher Teil des Gewichts auch die Kupplung, die zweite Kiste steht zum großen Teil auf der hinteren Achse und damit kann das Gewicht, welches durch die vordere Kiste auf die Kupplung drückt nicht ausgeglichen werden. Also dürfte die Stützlast viel zu hoch sein. Ob das jetzt 220, 200 oder 150 Kg sind ist dann auch egal.