• Moin

    ich kann nur vermuten das evtl was mit deinem Wasserkreislauf etwas nicht Stimmt.

    Ist der Thermostat am Verrecken, Luft im System, irgendwie sowas.....

    Dein Lüfter läuft ? hast Du das geprüft ?

    LG
    der Lucky


    ******i don't get stuck... i just loosing traktions and stop moving forward******

  • Das is ja ok

    und fährst du oft Feldwege oder sogar im Modder ?

    dAnn müsste der Kühler mal gereinigt werden

    unsere Karren sind da recht pissig wenn der Kühler nicht richtig sauber ist.

    LG
    der Lucky


    ******i don't get stuck... i just loosing traktions and stop moving forward******

  • ja... anders kommst du nicht dran um komplett zu spühlen.

    ich lege ihn über Nacht immer in Wasser mit Spüli

    danach geht das easy sauber zu machen

    LG
    der Lucky


    ******i don't get stuck... i just loosing traktions and stop moving forward******

  • Kühlmittel Auffangen geht

    wieviel rein passt ?? puhh in der Regel bis voll ist

    Du hast noch nie Entlüftet..... ja nu wirds ein bisserl komplizierter.....

    ich bin ein schlechter erklär Bär...... mehr der Praktiker.

    LG
    der Lucky


    ******i don't get stuck... i just loosing traktions and stop moving forward******

  • ich tippe auf ein hängendes Thermostat.

    Das aber nicht vollständig offen/geschlossen ist, sondern “auf halb acht“ hängt/klemmt. Das kommt häufiger vor.

    Dadurch ist der Durchfluss drastisch verringert.

    Bei langsamer Fahrt ...Drehzahl in der Regel geringer, da pumpt die Wasserpumpe dann auch schwächer und zusätzlich gegen nen Wiederstand an... Folge =weniger Kühlmittel im Umlauf ..

    Zum Abschluss fehlt dann noch der Fahrtwind, der ein erheblichen Posten darstellt...

    Alles in allem... blöde Sache.

    Eine Frage.... wenn du zügig fährst, fällt die Temperatur dann auffallend stark und schnell ab... ? Also evtl sogar ungleich zu wie es vorher war?

    Wenn das der Fall ist, dann ist zumindest die Wahrscheinlichkeit hoch das das Thermostat hängt..

    Einfach ausbauen und mit nem Thermometer und nem.Topf heißem Wasser testen..(88-90°, sollte dann ganz offen sein)

    Greets Alex

    (P.s ich würde Kühlmittel nie nochmal verwenden.. feiner Dreck, Sand etc, das würde ich nicht im Kreislauf haben wollen, wenn es 2,5Jahre alt ist, würd ich es ohnehin wechseln.. denn es kühlt nicht nur es “schmiert “ auch die Wasserpumpe, hält O- Ringe geschmeidig und schützt vor Korrosion.. diese Effekte gehen nach ca 2-3 Jahren maasiv zurück..

    Also nicht an der falschen Ecke sparen.)

  • p.s die Betriebsmittelmengen findest du in der Anleitung von deinem Fahrzeug, auch welches Kühlmittel (Zusammensetzung) du nehmen solltest..

    Da gibt's gute alternativen zum normalen Zeug.

    Die da wären z.b. Engine ice, oder das zeug von John Deer, oder auch von Motul (da enn ich den Namen nicht) alle habem eine Temperatur senkende Wirkung.

    Ca 8-10 Grad lässt sich die Temperatur im Schnitt senken.. was dem Motor sicher nicht schadet und den Lüfter weniger oft arbeiten lässt.

    Soo das war's dann mal.

  • p.s die Betriebsmittelmengen findest du in der Anleitung von deinem Fahrzeug, auch welches Kühlmittel (Zusammensetzung) du nehmen solltest..

    Da gibt's gute alternativen zum normalen Zeug.

    Die da wären z.b. Engine ice, oder das zeug von John Deer, oder auch von Motul (da enn ich den Namen nicht) alle habem eine Temperatur senkende Wirkung.

    Ca 8-10 Grad lässt sich die Temperatur im Schnitt senken.. was dem Motor sicher nicht schadet und den Lüfter weniger oft arbeiten lässt.

    Soo das war's dann mal.

    Motocool Factory Line heißt das Zeug von Motul

  • Hallo,


    ganz klarer Fall, die Karre kocht vor Wut weil sie nicht im Dreck spielen darf. ;)


    Ich kenne den Aufbau des Commander nicht, besteht die Möglichkeit vor und hinter dem Thermostat vorsichtig an den Schlauch zu fassen und die Temperaturen zu vergleichen? Sollten ja bei Betriebstemperatur identisch sein.


    Läuft der Lüfter nur kurz nach oder auch während der Fahrt?


    Wenn fast ausschliesslich auf Asphalt gefahren wird, halte ich einen verschmutzten Kühler als Ursache eher für unwahrscheinlich.


    Gruss

    Frido

  • Hi Frido

    Ich fahre nur Straße.... und ab und zu mal nen Sandweg

    Und auch da verdreckt der Kühler.

    LG
    der Lucky


    ******i don't get stuck... i just loosing traktions and stop moving forward******

  • Moin

    ich kann nur vermuten das evtl was mit deinem Wasserkreislauf etwas nicht Stimmt.

    Ist der Thermostat am Verrecken, Luft im System, irgendwie sowas.....

    Dein Lüfter läuft ? hast Du das geprüft ?

    Deswegen war das meine erste Intension..... Thermostat !!

    LG
    der Lucky


    ******i don't get stuck... i just loosing traktions and stop moving forward******