Beiträge von Frido

    Hallo,


    stell deinen Outi mal auf eine Waage, mit 336 kg Leergewicht wirst du nicht hinkommen. Wenn ich mich recht erinnere hatte mein 450er Max fahrfertig ca. 420 kg und du hast einen Zylinder mehr. ;)


    Gruss

    Frido

    Hallo,


    über Probleme mit dem Tragkraftindex wurde hier gesprochen.


    Der TÜV-Nord hat mir eine realistische Achslast eingetragen, dazu brauchte ich eine Wiegekarte mit dem Gewicht des Fahrzeugs inkl. vollem Tank. Damit bin ich zum TÜV, der sehr freundliche Prüfer machte Fotos, notierte sich die Maße des ATV und schickte mir dann eine Bescheinigung zu mit der ich die reduzierte Achslast und den passenden Tragkraftindex eintragen lassen konnte. Hat ca. 150€ gekostet, das war es mir aber wert.


    Gruss

    Frido

    Hallo,


    ich würde mir keine Reifen mit einem zu niedrigen Tragkraftindex kaufen, fällt das bei der HU oder einer Kontrolle auf, dann hat man ein Problem.


    Gruss

    Frido

    Hallo,


    so ganz unerfahren ist Canam ja auch nicht und ICH käme nicht auf die Idee ein Neufahrzeug das ich noch nie wirklich gefahren habe gleich umstricken zu lassen. Ich kann nicht beurteilen ob man da etwas verbessert oder gar verschlimmbessert, aber alleine wegen der Garantie würde ich da nichts verändern, sondern erstmal fahren und eigene Erfahrungen sammeln. Aber das ist natürlich wie immer Ansichtssache!


    Gruss

    Frido

    Was unterscheidet die LOF-Verkabelung der Anhängersteckdose von der üblichen Pkw-Verkabelung?


    Als Laie gehe ich davon aus, dass man Rücklicht, Bremslicht, Blinker und NSL hinten am vorhandenen Kabelbaum abgreift und fertig, das funktioniert beim Pkw, warum nicht auch beim ATV?

    Wenn Du hast, kannste gern ma n Foto von den Lenkerendenspiegeln im Ganzen zeigen, bin auch am überlegen ob ich welche dranmache...

    Hallo,


    wenn du auch im Gelände fahren willst, solltest du daran denken, dass die da natürlich bruchgefährdet sind und nicht weggeklappt werden können.


    Gruß

    Frido

    Hallo,


    als Fussgänger kann man die Nagelbretter nicht übersehen und sich verletzen? Reiter bzw. die Pferde sind nicht gefährdet? Radfahren ist in kroatischen Wäldern illegal? Enduros und ATV dürfen die dortigen Waldwege nicht befahren? Selbst die dortigen Waldbesitzer die zweifelsfrei legal unterwegs sind können durch diese Fallen geschädigt werden.


    Und selbst wenn das Befahren vollkommen illegal wäre, rechtfertigt das solche Fallen nicht, da hat dann auch kein Betroffener eine Mitschuld!


    Wir sind ja hier beim Fahrverbot in Rumänien und Fallen in Kroatien, lass uns bei dem Thema bleiben, die Situation in D können wir gerne an anderer Stelle diskutieren. Da erkläre ich dir auch gerne den Unterschied zwischen 180 kmh innerorts und einer Runde durch den Wald. ;)


    Wann und wo warst du in Rumänien unterwegs?


    Wir waren zuerst im Raum Sibiu auf Tour, da habe ich keine Verbotsschilder gesehen. Ab 2015 gilt dort ein allgemeines

    Offroad Fahrverbot, da sind wir zur Enduromania nach Brebou Nou ausgewichen, auch da gab es so gut wie keine gesperrten Strecken und wenn man soviel Platz hat kann man die gut umgehen. Mein letzter Besuch dort war aber schon 2015, danach bin ich nach Kroatien und Albanien umgeschwenkt. Zwischendurch wurde ich rückfällig und hab die wunderschönen Westalpen besucht, da ist es aber relativ voll, die Grenzen zwischen legal und illegal sind oft nicht eindeutig und es drohen heftige Strafen. In Kroatien sind wir durch menschenleere Wälder gefahren und haben nur Wege genutzt die in der Karte eingezeichnet und nicht als gesperrt gekennzeichnet waren. Einmal hat sich ein Anwohner heftig aufgeregt weil wir einen asphaltierten Weg befahren wollten. Obwohl da kein Verbotsschild stand haben wir um des lieben Friedens willen umgedreht und sind einen anderen Weg gefahren, es gibt genug Alternativen.


    Touristen könnte man gut fernhalten wenn man ein paar "Achtung Minen"-Schilder aufstellt, die wirken besser als jede Falle. ;)


    Evtl. stören sich die kroatischen Fallensteller ja sogar vorrangig an Ortsansässigen oder Tourguides die die Strecken regelmäßig nutzen? Weiß ich aber nicht! Ich fahre auch bekannte Highlights an, aber idR. bin ich lieber am A... der Welt abseits der stärker frequentierten Strecken unterwegs, ob sich da jemand die Mühe macht Fallen aufzustellen?


    Bisher habe ich nur sehr wenige Meckerköppe getroffen, für mich ist es aber auch selbstverständlich Dritte zu grüssen, langsam zu passieren, nicht einzustauben oder gar mit Schotter zu beschießen und bei entgegenkommenden Reiter schalte ich den Motor aus und lasse sie erstmal vorbei.


    Leben und leben lassen!


    Gruss

    Frido

    Hallo

    Warum soll es den Fahrrad Fahrern anderst gehen als den Quad Fahrern.

    weil Mordversuche gegen Enduro- und ATV-Fahrer verübt werden ist es ok wenn es auch Radfahrer trifft? Fussgänger, Reiter und Tiere sind ebenfalls mögliche Opfer.


    Aber andererseits, ich Zahle regelmäßig Geld um extra auf Offroad geländen zu fahren.

    Sollten die leute auch machen, dann brauchen sie keine Angst zu haben.

    Radfahrer, Wanderer und Reiter sollen den Wald meiden weil da einige Kriminelle meinen das Faustrecht ausüben zu dürfen? Und selbst wenn Kfz da illegal unterwegs sind rechtfertigt das keine Gewalt! :thumbdown::patsch:


    Wenn es Offroadparks u.a. legale Strecken in erreichbarer Nähe geben würde, würden die sicher auch am Wochenende oder mal für eine Feierabendrunde genutzt, aber leider sind die sehr rar und die Öffnungszeiten sind sehr begrenzt.

    Die Situation in Deutschland ist in diesem Thread aber nicht das Thema.


    Wie Swissdriver schon sagte, die Wege die in Kroatien und anderen Ländern befahren werden, sind oft legal befahrbar.


    Gruss

    Frido

    Hallo,


    Geländemotorräder die mit Schlauch unter 1 bar fahren haben Reifenhalter montiert um das Verdrehen des Reifens und das damit verbundene Abreißes des Ventils zu verhindern.


    Ich fahre mit den Ori-Alufelgen, die waren montiert und bisher reicht das so für mich. Beim Fahren auf felsigen Untergrund hat sich mein Reifen vmtl. vom Felgenrand gelöst, es hat sich Dreck reingesetzt und dadurch verlor der Reifen schleichend Luft.


    Die Felgen haben schon ihren Vorteil wenn man sein Fahrzeug natürlich dementsprechend bewegt. Was bei dir scheinbar nicht zutreffen wird.

    Darauf würde ich nicht wetten, er wäre nicht der Erste der vom spielen im Dreck infiziert wird. ;)


    Gruss

    Frido

    Ich bezog das auf diesen Beitrag:

    Ich lese nur immer wieder, das Leute mit einem T3b Fahrzeug sagen, das ihr Nebelschlusslich dauer Leuchtet.

    Ich vermute mal, dass die leuchtende NSL auch vorhanden ist.

    Edit: Missverständnis meinerseits, er meint ja die NSL des Anhängers.

    Dann reicht es einfach den Zündungsplus von der Pose Abzuklemmen.

    ... und schon hätte man es abgeändert. ;)

    Wenn eine NSL vorhanden ist wäre es aber sinnvoller einfach die Zuleitung der Fahrzeug-NSL zu nutzen.